NFS-Planet



Need for Speed Most Wanted vorgestellt Montag, 04.06.2012
MW2EA hat auf der E3 Pressekonferenz Need for Speed Most Wanted vorgestellt! Entwickelt von Criterion, die sich auch schon für NFS Hot Pursuit verantwortlich zeichneten, verspricht NFS Most Wanted spannende Verfolgungsjagden in einer offenen Welt. Autolog ist natürlich auch wieder mit von der Partie und mit allen Aktionen im Spiel kann man Speed Points sammeln, die deinen Rang auf der Most Wanted Liste bestimmen.

Need for Speed Most Wanted

Hier die offizielle Beschreibung:

Designed for a new, more connected generation of racing fans, Need for Speed Most Wanted offers players an expansive open world packed with exhilarating action where they can choose their own path to become the Most Wanted. Players will have the freedom to drive anywhere, discover hidden gameplay, takedown rivals, challenge friends or just hang out and toy with the cops. Everything they do counts towards the end goal of becoming #1 on their personal Most Wanted List. Need for Speed Most Wanted will give players the freedom to race their own way when the game ships October 30, 2012. A special limited edition pack featuring double speed points, custom liveries, pre-customized rollouts and two vehicles: the Maserati GranTurismo MC Stradale and Porsche 911 Carrera S will also ship on October 30, 2012.

“Criterion is shaking up the franchise with Need for Speed Most Wanted,” said Matt Webster, Executive Producer at Criterion Games. “This is Most Wanted for a new generation of players. We've brought everything we know about racing, chasing and exploration and smashed them together in a highly connected open world automotive experience. Whether driving solo or racing with friends in our amazing new multiplayer experience, Autolog fires up competition out of everything as players compete to be most wanted amongst their friends.”

The only rule in Need for Speed Most Wanted is to race without rules. There’s a start and a finish to every race – but how the player races, where and when they choose to compete, and the skills they choose to compete with – are all up to the player. It isn’t enough to be the Most Wanted amongst rivals and cops. Now players will fight for ultimate bragging rights amongst their friends thanks to Autolog. As the original inventors of the ground-breaking, friend-connecting Autolog technology, Criterion establishes once again a new standard in social competition by recommending gameplay challenges across a players’ social network within both single player and multiplayer game play. In Need for Speed Most Wanted, everything players do will earn Speed Points that will take them up the Most Wanted list – from competing for best race times and battling cops in pursuits for the highest scores, to catching the most air off a huge ramp and more. Autolog 2 keeps intense competition at the heart of the experience – if there’s something to do, there’s someone to beat. And for the first time, Autolog recommendations extend to enhance the multiplayer experience within Need for Speed Most Wanted. With no lobbies or wait times, gamers will seamlessly enter an online world and immediately receive a rapid-fire delivery of Speed and Skill Tests. Autolog 2 will make recommendations to players to help finesse their racing prowess, further fuelling endless competition and hours of entertainment.


Need for Speed Most Wanted

Need for Speed Most Wanted erscheint hierzulande am 1. November 2012 für Xbox 360, Playstation 3, PS Vita, PC, iOS und Android.

Pünktlich zur Präsentation wurde auch die neue offizielle Need for Speed Seite online geschaltet:

» NeedforSpeed.com
 Shocker Kommentare (29)


Weiterführende Neuigkeiten


Seiten:
»1«
 
#29: von @@FrEaK@@ (03.07.2012 21:31) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Ich hoffe mal das es mit eigener Tuning u.s.w wird halt wie bei Underground, naja lassen wir uns mal überraschen


#28: von UZ Racer (06.06.2012 15:44) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
naja ich beziehe mich stark auf NFS 1 zund das war halt der Mittelpunkt die autos darüber was zu erzählen, ihre tücken im fahrverhalten und das duel gegen dem man im anderem auto. heute ist es so fabrik mössig alles, mach einen nach dme anderen platt, nach dem motto


#27: von GigZz (05.06.2012 23:06) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Somit hat das Game also garkein erwähnenswertes Ziel mehr ^^

Kann man auch beim Original bleiben, denn abgsehen von der Optik und der neuen Stadt seh ich persönlich da keine Änderung - Zumindest keine positive.


#26: von EmilGlockner (05.06.2012 22:15) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Also ich war echt überrascht. Und das sogar positiv. Nach der totalen The Run Katastrophe (Michael Bay, Quicktime, Schießereien, linear, etc) hat das auf der E3 vorgestellte Material doch den ein oder anderen Pluspunkt bei mir sammeln können.
Es sieht ganz danach aus, als sei die Stadt open world mäßig frei befahrbar, die Grafik ist nett anzusehen und auch das Schadensmodell scheint einigermaßen in Ordnung zu sein. Natürlich darf mal wohl kein Simulationsfahrverhalten erwarten, aber das muss beim einem offensichtlich auf Arcade gebürstetem Spiel auch gar nicht sein.
Ich bin echt hin und her gerissen. Wenn sie das nicht noch durch (bisher nicht gezeigte) Quicktime-Sequenzen oder andere Peinlichkeiten verschlimmbessern, dann werd ich das zumindest mal antesten.
Nach all der Ernsthaftigkeit in pCARS und BF3 tut doch ein bisschen Arcadeeinhandtastaturherumgebolze ganz gut, denke ich.

@Swiveldingens: Du hast nicht ganz unrecht. Das geht einem manchmal schon auf die Nerven. Ich sag nur: MS-Pressekonferenz auf der E3...
Ach ja: ich glaube auch nicht, dass du bei EA gearbeitet hast!

@GigZz (#10): Interessiert es wirklich jemanden, der nicht 12 ist, ob er der 'Most Wanted des Tages' wird? Mir ist das egal. Ich will bloss die KI in den Wahnsinn treiben. Oder besser 'ich möchte', denn eine Demo wird es wohl nicht geben und ich denke nicht, dass Autolog eine 'Sicherheitskopie' durchgehen lässt. Wir werden sehen. Irgendwann gibts das ja für 'n Zehner...

-----------
Emil G.


#25: von GigZz (05.06.2012 22:12) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Dennoch ist und bleibt die Funktion im Haushalt die gleiche ^^


#24: von SwivelSweeper (05.06.2012 20:37) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Auch wenn ihr es mir nicht glaubt. Ich habe bei den Headquarters von EA gearbeitet. Ich habe früher in Amerika gelebt, und bin dann nach Deutschland gezogen (bin jetzt arbeitslos).

Lacht ruhig, ihr werdet euch noch umschauen und sagen "warum habe ich SwivelSweeper nichts geglaubt, er hatte doch Recht". Ich bin der einzige echte Insider. Alle anderen, die sich als solche ausgeben, sind nur Fakes.

PS: Warum assoziieren alle "SwivelSweeper" mit einem Wischmopp? Leute, das ist ein Akku-Besen.


#23: von aaron (05.06.2012 20:05) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Hi
Ich beziehe mich mal auf das von Boxcarracer im Beitrag #15 geposteten Multiplayervideo.
Ich finde die Grafik dort extrem schwach im Vergleich zu dem Singleplayer.
Die Singleplayergrafik ist in Ordnung, es steht zwar pre alpha version dabei, aber da wird sich grafisch nicht mehr viel tun.
Also Need For Speed The Run sieht grafisch DEUTLICH besser aus als NFS MW gegenwärtig.
Man merkt halt schon, dass bei " Open World " die Grafik etwas zurückgenommen werden muss und im Hinblick auf den Multiplayer nochmal etwas reduziert werden muss.
Ich lasse mich einfach mal überraschen wie das finale Need For Speed Most Wanted so sein wird.
Ich freue mich aber deutlich mehr auf Need For Speed The Run 2, welches 2013 für die brandneue Playstation 4 erscheinen wird.
Da die Frostbite 2 Engine schon Next Gen tauglich ist und BlackBox mit ihr, durch NFS TR, schon Erfahrung gesammelt hat, können sie sich jetzt mal so richtig austoben, da die Next Gen Konsolen richtig " Dampf " haben werden.
Insofern: Jungs & Mädels bei BlackBox, gebt vollgas und haut mich mit Need For Speed The Run 2 auf der E3 2013 aus den Socken !
Gruss
Aaron

-----------
"In what country is there a place for people like me?" -Aaron-


#22: von Blackbee (05.06.2012 18:50) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Swivel, wie schon andere sagten, verzieh dich !

Gerade wenn jemand sowas schreibt wie "Ich hab letztens bei EA an MW gearbeitet", muss ich mich ehrlich fragen, wie lächerlich man sein muss.
Traurig, dass es immernoch Leute gibt, die solche Aussagen treffen. Jämmerlich.

Zum Spiel: Hab ich das jetzt richtig verstanden, dass man in der Story bereits Most Wanted ist und dann sich gegen 10 Blacklist Fahrer durchsetzen muss, die einen herausfordern?
Ungewöhnlicher Gedankenansatz, aber auch logisch, und vorallen mal was anderes. Anstatt der Boss zu werden, ist man bereits der Boss, "Like a Boss" (Okay, der war schlecht ich weiß )
Naja, im Grunde heißt es wie immer: Abwarten und Tee bzw Kaffee bzw Bierchen bzw was auch immer trinken


#21: von Boxcarracer (05.06.2012 17:00) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Alter, mach dich nicht lächerlich...

Solange du nicht bei CG oder im Kreis des EA CEO's im Headquarter von EA mitgearbeitet hast, kannst du gar nichts wissen

Der versuch jemanden weiß zumachen du hast bei EA mitgearbeitet und dann mit deinen Infos so EPIC FAIL failst (neues wort) ist einfach nur lächerlich.

Ich gerade so lachen


#20: von SwivelSweeper (05.06.2012 16:52) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Meine Absicht ist, die Leute zu informieren, da es EA ja nicht tut. Woher ich das alles weiß? Ich war bis vor kurzem Mitarbeiter bei EA, der an Most Wanted mitgewirkt hat.


#19: von Boxcarracer (05.06.2012 16:47) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Swivel, Ich hab keine Plan was deine Absicht mit der dem Mist war, und wieos du du glaubst das dir überhaupt jemand diesen Mist glaubt.

Shooter ist ein Film >_> Und hätte EA es in Plannung, wäre es auf der E3 zusehen!

Verzieh dich, Bitte wenn du so weiter machen willst.

@MCX Ja, mir ist aber egal wieviel Optisch verändert werden kann, eine Farb Palette würd mir reichen


#18: von MCX (05.06.2012 16:33) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
@Boxcarracer, Personalisieren des eigenen Fahrzeug kann aber viel heißen. Kann auch einfach nur Lack ändern und Felgen wechselb bedeuten. Ich würd da jetzt nicht zu viel erwarten.


#17: von SwivelSweeper (05.06.2012 16:29) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Ich habe ja in mehreren Foren bereits geschrieben, dass der Trailer am 8. Juni rauskommt, der Release am 23. Oktober sein wird und das Spiel auf der gamescom präsentiert wird, was natürlich nicht gestimmt hat. Das war nämlich mein Fehler, ich habe die Termine mit denen von EAs neuem Shooter - den ich in einem xBox-Forum schonmal angesprochen habe - verwechselt.


#16: von Boxcarracer (05.06.2012 15:50) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Neue Details

- There will be cars from the following 6 classes: Muscle, SUV, Sports, Grand Tourer, Track and Sedans.

- Most Wanted will have performance upgrades and how you personalize your roll out is up to you.

- You're Most Wanted and 10 other Blacklist drivers are trying to take your title. They'll hunt you down and challenge you!


#15: von Boxcarracer (05.06.2012 15:17) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Hier ist noch einer Interview zum MP Gameplay

http://www.gametrailers.com...2012-need-for/731091


#14: von Gamer280 (05.06.2012 15:12) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Wer das Glück genießen darf und nicht nur um sich herum Gamer-Nerds als Freunde hat, die sich jedes Spiel kaufen, dass auf den Markt kommt, der darf sich auf eine leere Autologliste freuen.


#13: von Boxcarracer (05.06.2012 15:10) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Swivel, verzieh dich!

@Community

Leute, so wie Ich es nun gesehen und gelesen haben wurde Customizing bestätigt

Und von NFSCoulter wurde noch bestätigt das es diese Wagenklassen haben wird

Trucks (SUV)
Muscles
Sport
GT
Track
Sedans


#12: von SwivelSweeper (05.06.2012 14:47) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Ständig nur dieser Autolog-Dreck. "Vernetze dich mit deinen Freunden und trete gegen ihnen an". Nur Multiplayer, Autolog, "Freunde" und Online. Ich kann den ganzen Rotz nicht mehr hören. EA macht IMMER genau das Gegenteil von dem, was die Community will.

Wenn ich bestimmen könnte, wie das nächste NFS sein wird, wurde das ein richtiger Verkaufsschlager werden und wahrscheinlich noch erfolgreicher als das Original MW sein.


#11: von SwivelSweeper (05.06.2012 14:45) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Das ist kein Most Wanted, sondern nur irgendein Krempel, den man auch in einem Trödelladen anbieten könnte. Ich will einen Karierre-Modus mit einer Blacklist bestehend aus zehn oder 15 Leuten, also prinzipiell wie beim Original. Dass man die Wagen tunen kann, ist doch selbstverständlich. Die Story sollte tiefgehend und lang sein. Aber EA versteht sowas nicht.


#10: von GigZz (05.06.2012 13:39) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Na dann wünsch mal paar Millionen schonmal viel Spaß dabei, alle "Most Wanted" zu werden...
Bemerkste den Haken? ^^

Somal das System für meine Begriffe nutzlos ist, wenn sie ihre Onlineconnectivität nicht bald verbessern.
Die Onlinestats von NFS bzw EA allgemein war auch noch nie wirklich Cheaterfrei.
Wenn man das nicht absolut 100%ig garantieren kann und dann auch wirklich hinterher ist, dass das alles korrekt gehalten wird, macht der ganze Aufbau schon grundsätzlich keinen Sinn.
Zudem wird es auch, wenn es wirlich funktioniert für 90% der Spieler mehr Frust als alles andere, weil sie schlicht und einfach keien Chance haben werden großartig weit hoch zukommen.


#9: von Blackbee (05.06.2012 07:57) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
@Mostly: Was soll denn deiner Meinung nach sonst der Sinn sein? ^^
Das Spiel heißt doch Most Wanted, meinse da is dann der Sinn, das liebste Kind der Polizei zu werden oder der beste Fahrschüler aller Zeiten zu werden?

Ich find die Idee, die dahinter steckt, eigentlich ziemlich genial. Man vernetzt alle Spieler miteinander in der berüchtigten Liste der Most Wanted.
Zudem hab ich die Beschreibungen zu MW so verstanden, dass man auch Online Open World fahren kann, also sich mit Freunden treffen.
Das wär natürlich stark an World angelehnt und wäre natürlich extremst genial!


#8: von Mostly (05.06.2012 03:00) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Story??

Dieses Most Wanted, konzentriert sich HAUPTSÄCHLICH auf den Online Modus!!! Wenn es eine Story gibt dann wie bei Battlefield 3! 10 Missionen fertig. xD

"Wir sind zurück. Dieses Mal präsentieren wir ein intensiv vernetztes Erlebnis, einen frei gestalteten, konkurrenzbetonten ONLINEMODUS und mitreißende Polizeiverfolgungen in einer offenen Welt – garniert mit irrsinnigem Tempo und spektakulären Crashs."

Quelle: http://www.needforspeed.com/de_DE/most-wanted

Sinn?? Werde Rang 1 in der Wanted liste.


#7: von Blackbee (04.06.2012 23:54) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Bei Manchen hier kann ich ein bisschen den Ärger verstehen, weil der Name eigentlich vllt andeutete, dass es etwas mit dem damaligen MW zu tun hat.

Doch wenn ich schon sowas lese wie MW2, dann muss ich mir echt Gedanken machen, ob derjenige überhaupt ein NFS-Fan ist.
Denn wer sich mit der Reihe auskennt oder zumindest die neueren Spiele gespielt hat (Insbesondere ab MW), wird wissen, dass Carbon im Grunde MW2 darstellte. Sowohl Story-technisch als auch Spielerisch.

Das neue MW ist etwas neues, und zeigt ebenso das "Most Wanted", denn aus dem Wortlaut heraus macht es Criterion Games genau richtig, es geht um den meist-gesuchtesten Fahrer der Welt.
Von daher versteh ich den Ärger nur bedingt.
Zum SpieL: Sieht auf jeden Fall Top aus, soundtechnisch brauch man noch mehr Infos wie auch storytechnisch, wobei es eigentlich schon recht klar ist. Most Wanted werden.


#6: von Boxcarracer (04.06.2012 23:53) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
In diesem Spiel ist es Ziel Most Wanted zuwerden, alleine als auch gegen deine freunde.

Doch es ist EIN MW >_>

Heiße Verfolgungsjagten im Hollywood Stil während man seine Gegner zur Strecke bringt.


#5: von nd4spd1995 (04.06.2012 23:52) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
hey.
Last doch EA erstmal das Spiel zuende stellen vor ihr los tippt bzw. kommentare ab gibt es immer hin eine Testphase was EA produziert aber es wird nach und nach alles besser werden glaubt mir.


#4: von aaron (04.06.2012 23:39) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Hi
Das ist KEIN Need For Speed Most Wanted !
Gruss
Aaron

-----------
"In what country is there a place for people like me?" -Aaron-


#3: von MCX (04.06.2012 23:35) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Seh ich auch so wie du @GodzillaXXX! Es mag ein typisches gutes Spiel von CG werden. Aber da ist dann auch schon das Problem. Es mag gut bzw. vll sogar geil werden, aber es ist eben ein typisches CG spiel und hat damit leider nix mit dem eigentlich MostWanted zu tun. Und das enttäuscht dann irgendwo.

Wie ich schon geschrieben hab in der News davor. Das gezeigte sah einfach wie HP und Burnout aus.

Positiv fand ich aber die Grafik. Die Stadt scheint groß zu sein und die Streckenbegrenzungspfeile gibs auch nicht mehr. Das lässt einem von Punkt A nach Punkt B viel Freiheit. Was ich sehr gut finde und mir eh mal gewünscht habe.

Wie gesagt das einzige was Enttäuscht ist eigentlich nur das es MostWanted heißt und eigentlich gar keines ist.


#2: von R_R_R_R (04.06.2012 23:22) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
ernsthaft , mir wäre ein sehr verbuggtes most wanted 2 von BB lieber als dieser blender den criterion hier produziert -.-


#1: von GodzillaXXX (04.06.2012 23:11) Profil ansehen Zur Freunde-Liste hinzufügen Nachricht senden
Also ich muss sagen Optisch Top inhaltlich keine Ahnung. Es sieht intressant aus aber wo ist das Most Wanted geblieben? Mir fehlt jetzt schon das damals MW typische "Du musst deinen Look ändern damit man dich nicht so schnell enteckt" feeling. Tuning scheint es auch net zugeben und das langweilige Cover scheint wirklich das Cover zuwerden.

Das spiel sieht für mich auch ein bisschen zuseher nach Burnout aus mit den Rauskickzeug. Schau ma mal ob noch was unerwartets über MW2 kommt ich glaubs net.

-----------

XBL/Steam/Origins/Uplay: GodzillaXXX


Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Bitte logge dich mit dem Formular auf der rechten Seite ein. Falls du noch nicht registriert bist, kannst du hier einen neuen kostenlosen Account anlegen.





Ostereiersuche



Consolero.at

Speedmaniacs

Highlights
Shop
Community
Partner
NFS-Planet & all Content is © 2000-2014 by NFS-Planet
Do not copy content or images without our permission.

This site is not endorsed by or affiliated with Electronic Arts, or its licensors.
Trademarks are the property of their respective owners. Game content and
materials copyright Electronic Arts Inc. and its licensors. All Rights Reserved.

This page has been created in 0.15 seconds.

powered by Host Europe